Maxi Obexer
Aktuell Werkverzeichnis Biografie Kontakt
Theaterstücke Hörspiele Erzählungen Essays

Maxi Obexer

Wie ein Tag

[07] Erzählung

In: Stimmenfang
Residenzverlag Salzburg, September 2006

(...) Der See erzählt von den verschluckten Verlobten und
jeder, der auf den See sieht, erblickt einen Verlobten – oder
er erzählt von ihm, bis ein weiteres Auge auf den See sieht
und einen Verlobten erkennt, der vergeht, wie nur der erste meist geliebte Mensch vergeht, nämlich für immer und doch
nie wirklich.

Der See hat viele verschluckt, das sagt man, und er schimmert in so vielen Farben, wie er Verlobte verschluckt hat. (...)

 


  

[10>]
[09>]
[08>]
[07>]
[06>]
[05>]
[04>]

[03>]
[02>]
[01>]

 

 


Auswahl

Hitler, geköpft
Im Film
In der Natur
Wie ein Tag
Schwester Michaela
Der Krampf
Mein Vater der stottert oder
Von der Schwerkraft der Wörter
Die Wortlose
Falsche Helden und Der falsche Mann
Das Herz eines Bastards

Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften,
Anthologien, u.a.